Naturschutz

Respektvoller Umgang mit unserer Natur und den (Wild)Tieren

Immer mehr Menschen erholen sich in der Natur. Dabei treffen ganz unterschiedliche Ansichten und Bedürfnisse aufeinander. Die einen geniessen die Ruhe, die anderen treiben Sport, wieder andere sind auf der Suche nach dem grössten Pilz oder einer seltenen Blume. Das kann zu Konflikten führen – was nicht nur dem friedlichen Miteinander schadet, sondern letztlich auch der Natur und den Tieren, welche diese als ihren Lebensraum benötigen.

Aus diesem Grund stehen wir Ihnen jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite und stellen Informationsmaterial zur Sensibilisierung zur Verfügung.

Wir danken allen für den respektvollen Umgang mit unserem gemeinsamen Lebensraum.

Die Naturschutzkommission Nürensdorf

 


 

Was man im Wald darf und was nicht

Aufforderung mit Augenzwinkern: Der neue Wald-Knigge gibt ein paar einfache Tipps, damit es dem Wald und uns allen gut geht. Wald-Knigge Flyer zum herunterladen

Beim Wald-Knigge haben 20 Trägerorganisationen mit ganz unterschiedlichen Interessen mitgemacht – von WaldSchweiz, dem Verband der Waldeigentümer, über das Forstpersonal bis hin zu Umwelt- und Bildungsorganisationen, Sportverbänden, Pilzfans und Jägern. Ihnen allen ist ein respektvolles Nebeneinander im Wald ein Anliegen. Machen auch Sie mit!

Den ganzen Wald-Knigge können Sie unter www.waldknigge.ch einsehen und in beliebiger Anzahl bestellen oder herunterladen. Er ist übrigens auch für die Schule geeignet. Mehr Infos zum Wald unter: www.waldschweiz.ch