Vorstellung der Gemeinde

Unsere Gemeinde umfasst die Ortsteile Nürensdorf, Birchwil, Oberwil und Breite sowie die Weiler Breitenloo, Hakab und Kleinhaus. Nürensdorf liegt 505 m ü. M. (Ortszentrum) und bildet den südöstlichen Zipfel des Bezirkes Bülach. Knapp 5‘600 Einwohner finden hier ein schönes zu Hause in intakter ländlicher Umgebung.

Nürensdorf verfügt über traditionelle Dorfkerne, in die Landschaft eingebettete Einfamilienhausquartiere sowie moderne Wohngebiete mit Mehrfamilienhäusern. Obwohl sich grosse urbane Zentren wie Kloten, Zürich und Winterthur nur einige Kilometer entfernt befinden, ist Nürensdorf noch sehr ländlich und naturnah. Fast die Hälfte des Gemeindegebietes wird landwirtschaftlich genutzt.

Nürensdorf verfügt über eine gute Infrastruktur. In Oberwil und Nürensdorf gibt es Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf. Kindertagesstätte, Kindergärten, Schulhäuser aller Stufen, Musikschule, Ludothek, Bibliothek und Feuerstellen sind nur einige der zahlreichen öffentlichen Einrichtungen.

Für sportliche Aktivitäten stehen nebst der Natur mehrere Turnhallen und der Sportplatz Längimoos zur Verfügung. Für unsere jüngeren Einwohner sind Spielplätze, Jugendhaus sowie ein Skaterplatz im Angebot. Für Freizeitaktivitäten können Sie aus über 40 Vereinen aussuchen.

Die unter Bundesschutz stehende Kapelle St. Oswald in Breite, das Schloss mit Brauerei und die Liegenschaft Gasthof Bären in Nürensdorf sind Zeugen der Vergangenheit.