Reservationen

Die öffentlichen Räume und Anlagen werden ausserhalb der eigenen Benützungszeiten an Ortsvereine, gemeinnützige Organisationen, auswertigen Vereinen und ortsansässigen Privaten zur Verfügung gestellt.

Für Jahresbelegungen ist grundsätzlich vor Kalenderwoche 23 ein separates Gesuch einzureichen.

Weitere Bestimmungen finden Sie im Reglement über die Benützung von Schulräumen und Sportanlagen der Gemeinde durch Dritte und im Reglement über die Benützung der Räumlichkeiten der Liegenschaft Schloss.

Wichtiger HINWEIS zu Veranstaltungen mit "Schall und Laser": 
Seit 1. Juni 2019 fallen auch Veranstaltungen mit unverstärktem Schall unter die Schall- und Laserverordnung (SLV), und für Veranstaltungen mit Lasern ist eine Person mit Sachkundenachweis einzusetzen. die Gemeinde weist deshalb alle Nutzer und Veranstalter darauf hin, dass: "Veranstaltungen, bei denen elektroakustisch erzeugter oder verstärker Schall auf das Publikum einwirk oder Laserstrahlen erzeugt werden, sind der Fachstelle Lärmschutz mindestens 14 Tage vor dem Anass zu melden. Meldeformulare und Informationen unter: www.laerm.zh.ch/slv