Nürensdorf ist eine ländliche Wohngemeinde mit rund 5300 Einwohnerinnen und Einwohnern und liegt zwischen den Städten Zürich und Winterthur. Ihre Höhenlage (505 bis 610 Meter über Meer) erlaubt von vielen Orten den Blick in die schöne Bergwelt, vom Säntis bis in die Berner Alpen. In die ländliche natürliche Umgebung sind die vier Ortsteile Nürensdorf, Birchwil, Oberwil und Breite eingebettet und als nebelarme Zone des Zürcher Unterlandes bekannt. Ein hohes Mass an Wohnqualität ist garantiert. Die Hauptverkehrsachsen führen weitgehend an der Gemeinde vorbei. Ein Grund, weshalb Nürensdorf noch wenig bekannt ist? Nürensdorf ist eine Einheitsgemeinde. Unter dem Namen „Gemeinde Nürensdorf“ sind die vielfältigen Dienstleistungen und Angebote der Schulgemeinde und der Politischen Gemeinde zusammen geführt und zum Wohl der Gemeinde weiter entwickelt worden. Treten Sie ein und lassen Sie es uns wissen, falls Sie Informationen oder Hinweise auf Aktuelles in dieser Homepage vermissen sollten. – Ihre Gemeindeverwaltung